Über

Nele Hansen ist  Neuautorin. Hauptberuflich arbeitet sie als Pädagogin (sie ist langjährige Lehrerin für Gesundheit und Pflege), verfasste bereits mehrere bildungspolitische Fachaufsätze  und ist als Referentin in einem renommierten Fortbildungsinstitut tätig. In ihren Schulungen und Kursen fand über mehrere Jahre hinweg ein umfangreicher Austausch mit Menschen statt, die in Schulen unterschiedlicher Formen und Ausrichtungen unter Mobbing leiden. Aus diesem Umfeld heraus entstand die Grundlage für ihr erstes Buch: „Mobbing Beschreibung eines Phänomens“ und der Antrieb, sich eingehender mit dem Thema Mobbing zu beschäftigen.

Mittlerweile sind weitere Werke hinzugekommen und sie entwickelt berufsbezogene Literatur für Lehrer und Schüler.

Ihr Ziel ist es, Kolleginnen und Kollegen teilhaben zu lassen an ihrer eigenen kreativen Unterrichtsmethodik, welche sie nun auch als Unterrichtsreihen veröffentlicht und damit einem noch größeren Publikum weiterreichen kann. Im eigens gegründeten Nachhilfe-Institut bietet sie Lernkurse für Pflegeschüler und Schulungen, Fortbildungen sowie Workshops für Mitarbeiter des Gesundheitswesens an. Dazu betreibt sie ein Online-Fortbildungsportal, verfasst hin und wieder bildungspolitische Fachaufsätze und hält Vorträge zu pflegerischen und gesundheitsorientierten Themen.

 

 

 

Werbeanzeigen