Vorträge / Workshops / Lesungen

Wenn Sie mich für Vorträge, Workshops oder Beratungen zum Thema Mobbing in Schulen / Mobbing unter Lehrenden für allgemeine oder ausgewählte Themenbereiche buchen möchten, nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.  Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Des Weiteren ist es möglich, mich für eine Buchlesung zu meinen aktuellen Publikationen „Mobbing Beschreibung eines Phänomens“ und „Sieben x Miete = Eigenheim“ zu buchen.

Eine Kombination aus einem Fachvortrag über Mobbing an Schulen, mit einer Sachanalyse zu den Themen: Was ist Mobbing? Wie entsteht Mobbing an Schulen? Welche Auswirkungen treten auf? Welche Maßnahmen zur Mobbingbekämpfung eignen sich? Wie kann man Mobbing präventiv begegnen? u.v.m. und dem Einbinden von aktuellen Fallbeschreibungen sowie dem Lesen zweier Fallgeschichten aus meinem aktuellen Buch zur Thematik wird sehr gern von Universitäten für Veranstaltungen in den Studiengängen Lehramt gebucht sowie von Studienseminaren zur praktischen Lehrerausbildung oder für Fortbildungen von Lehrenden.

Seit einiger Zeit biete ich Fortbildungen für Lehrkräfte und Work Shops für Lehramtsstudenten an, in denen die Teilnehmer eine kreative und zeitgemäße Unterrichtsgestaltung erfahren können. Die inhaltliche Ausgestaltung betrifft: gelungene Unterrichtseinstiege, handlungsorientierte Unterrichtseinheiten, Verbindungen schaffen zwischen theoretischen und fachpraktischen Elementen zu gesundheitsorientierten Unterrichtsthemen,  Konzipieren von Unterrichtsreihen sowie Verfassen von Fallsituationen für den belebenden und nachvollziehbaren Unterricht.

Stellen Sie Ihre Anfragen bitte über das nachfolgende Kontaktformular.

Werbeanzeigen